Täglicher Archiv: Supervision

Das also ist eine Supervision…

Vielleicht hast Du Dich schon gefragt, was genau mit den Supervisionen gemeint ist und wer da was genau macht? Eigentlich recht schnell erklärt:

alle TBBA Trainer, vom Assistenz-Trainer bis zum Instructor, treffen sich einmal pro Jahr für 2 Tage
in dieser Zeit frischen sie ihre Skills auf und lernen neue dazu
dabei tauschen sie sich in allen Disziplinen aus: Freestyle, Mulitplay, Form, etc.
und das Wichtige dabei: man hat miteinander viel Spaß und verlängert dabei noch seine Lizenz 😉

Workshop & Supersion @ Hamburg – Impressionen

Wenn wir zurück schauen auf TBBA Workshop und Supervision am 5. und 6. Oktober, so haben wir nicht nur viel gelernt und dabei eine Menge Spaß gehabt, sondern auch einen „ganzen Sack voller Eindrücke“ mitgenommen, Wir trafen Spieler von den westlichen Grenzen Europas, wie Portugal, Frankriech und den Niederlanden, von der Mitte des Kontinents wie Deutschland, bis hin zu seinen östlichen Grenzen, wie Russland. Vor allem aber trafen wir Freunde, die wir seit einem Jahr nicht gesehen hatten! Es ist dieses jährliche Treffen, das eines der Highlights ist, zum Ende eines jeden Jahres: