Täglicher Archiv: Rostock

Berliner Pfannkuchen im Schnee, serviert auf dem Racket

Wozu lädt ein eiskalter Faschingsdienstag in Rostock ein? Na, zu Berliner Pfannkuchen oder einfach nur Berliner, Kreppel, Krapfen, Fastnachtsküchle – je nachdem unter welchen Namen Du sie kennst. Und um nicht nur dem Gaumen etwas Gutes tut, sondern auch der Gesundheit, warum nicht gleich ein BailongBall Racket zur Hilfe nehmen?

BailongBall in Rostock – eine Anlaufstelle für jung und alt

In der aktuellen Ausgabe des Rotkreuzmagazins Mecklenburg-Vorpommern „extra.stark!“ sind Trainerin Heidi Rempel und ihre Spieler/innen wieder einmal Anlaufstelle für jung und alt. Eine Woche lang hat das DRK Stadtteil- und Bewegungszentrum in Rostock ein buntes Programm für alle zusammengestellt. Heidi und ihr BailongBall-Team haben das Dienstagsprogramm geleitet. Lies mehr über die Veranstaltung und die Rostocker BailongBall-Spieler/innen im Artikel:

Mit Schwung in den Alltag – BailongBall Rostock

Unser Bestreben ist es Bailongball bekannt zu machen. Dieses Video war in einem lokalen TV Sender hier in Rostock zu sehen und ihr findet es in you tube unter dem Toitenwinkler Augenzeuge. Der Rahmen, eine Veranstaltung namens Familiade, die einmal jährlich von Toitenwinkelern und Dierkowern in Rostock statt findet, zu der alle in den Stadtteilen Lebenden groß und klein, jung und alt eingeladen sind. Wir hatten einen Informationsstand „Küss den Frosch“ , mehrere Vorführungen und natürlich Mitmachaktionen.