Kategorie Archiv: Blog

BailongBall in der chinesischen Sportwissenschaft

Seit seiner Erfindung von Prof. Bai Rong vor 30 Jahren wird 柔力球 Bailongball in seinem Ursprungsland immer mehr zum Volkssport, der auch in der Sportwissenschaft als Forschungsobjekt herangezogen wird. In diesem Beitrag möchte ich Euch einen der chinesischen Wissenschaftler vorstellen, der sich seit mehr als zwei Jahrzehnten mit unserer Sportart wissenschaftlich auseinandersetzt: Hr. Prof. Dr. Wang Hong (王宏), vom Institut für WuShu an der Wuhan Sports University.

TBBF Always in Flow – online / kostenlose Live Trainings: Durchstarten mit XPlay

Nach der „Latina-Form“ von Olga Ardasheva wechseln wir in diesem Block von den BailongBall Formen zum Xplay. Auch dieser besteht wieder aus 6 Sessions, in denen Philippe Marty uns dieses Mal Grundtechniken, sowie fortgeschrittene Techniken zeigen wird.

XPlay per Video zu unterrichten ist natürlich eine „besondere Herausforderung“, da der Spielpartner fehlt! Und dennoch – Philippe hat schon in der ersten Session eindrucksvoll gezeigt, wie grundlegende Techniken auch alleine trainiert werden können. Mit dem eigenen Schwung oder mit Hilfe einer Wand – am besten fensterlos, damit die Nachbarn nicht gestört werden ;-). Natürlich aber auch gerne mit Hilfe einer anderen Person – vielleicht kann der Nachbar ja auch ein paar Bälle zuwerfen?

Allways in Flow – Lerne die „Himmel & Erde Form“

Wir gehen in die zweite Runde, wie bereits angekündigt. Nach der „Latina Form“ führt die Taiji BailongBall Federation (TBBF), ihre Reihe von Online-Sessions fort. Du hast damit die Chance, drei verschiedene BailongBall-Formen von ihren Schöpfern zu lernen – und das völlig kostenlos!

Von weiß bis schwarz – das BailongBall Sportabzeichen

Um die BailongBall-Formen (Taolu) zu standardisieren und um ihre Verbreitung zu fördern, haben Spezialisten verschiedener Sportorganisationen unter anderem wie der Sport Universität Peking (北体大), des chinesischen Seniorensportverbands (老体协) ein System von Sportgraden – das Duanwei-System – entwickelt, das dem des Wushu ähnelt.

2021 – das Jahr der Anpassung

Vor 30 Jahren hat Prof. Bai Rong unsere einzigartige Sportart erfunden und die vier Prinzipien: „Rou, Yuan, Zheng und Tui“ statuiert, die nicht nur bewegungsspezifisch gelten, sondern auch auf das individuelle menschliche Handeln positiv Einfluss nehmen sollten. Aktueller denn je, wir schreiben das Jahr zwei nach Ausbruch der Corona-Pandemie, sind wir Bailongball-Spieler*innen von diesen Leitsätzen geprägt und blicken hier auf das Jahr der Anpassungen zurück.

Allways in Flow – Lerne die „Latina Form“

Allways in Flow – Lerne die „Latina“ Form Wie angekündigt, bietet die Taiji BailongBall Federation (TBBF), der organisatorische Nachfolger der TBBA (mehr dazu in einem der nächsten Beiträge), eine Reihe von Online-Sessions an. Du hast damit die Chance, drei verschiedene BailongBall-Formen von ihren Schöpfern zu lernen – und das völlig kostenlos! Die bisherigen TBBA-Online-Veranstaltungen waren […]

TBBA Zertifizierungen – so wirst Du zum Junior Trainer (3/3)

TBBA Zertifizierungen – so wirst Du zum Junior Trainer – die Form (3/3) Möchtest Du Dein BailongBall-Spiel nicht nur verbessern, sondern Dein Erlerntes auch mit Anderen teilen? Denkst Du darüber nach eine Gruppe von BailongBall Spielern auf/auszubauen oder gar Trainer*in zu werden? Dann hast Du bestimmt viele Fragen: Wie lange dauert eine Trainer-Ausbildung, welche Inhalte […]

BailongBall Formen – ein Beispiel, Teil 5

Bailongball Formen – ein Beispiel, Teil 5 In dieser Blog-Serie führen wir Dich in die BaillongBall Formen ein. Nachdem wir bereits Serien zu den Disziplinen Multiplay und Freestyle gestartet haben, möchten wir mit der Disziplin Form Dein Bild zu diesem Sport vervollständigen. Diese Serie unterteilt dafür eine Form in verschiedene Abschnitte, die jeweils so um […]

Unsere Sportart feiert 30-jähriges Jubiläum – Gratulation, Prof. Bai Rong!

Mehr als 20 Millionen Aktive weltweit (überwiegend in China) feiern in diesem Jahr das 30-jährige Jubiläum der Ballsportart Bailongball (Roliball). Der Erfindung des Balles, des Rackets und der Spielidee verdanken wir dem Chinesen Prof. Bai Rong, der am 24.9.1991 ein Racket unter dem Namen „Taiji game ball“ bei der chinesischen Patentbehörde anmeldete.

Erfahrungen mit der Online BailongBall Junior Trainer Ausbildung

Gestartet sind wir mit dem Modell: Die halbe Zeit absolvieren wir die Ausbildung in digitaler Form und die andere Hälfte wie gewohnt in Präsenz.

So begannen wir am 26. Oktober 2020 die Ausbildung in digitaler Form und hangelten uns von Beschluss zu Beschluss der Bundesregierung. Fazit: Die ganze Junior Trainer-Ausbildung fand per Zoom statt.

Das verlangte sowohl von den Ausbilder*innen Susanne Ritz, Mike Ritz und Shannon Ritz als auch von uns eine große Flexibilität, was allerdings auch wiederum Vorteile hatte, da wir auch relativ kurzfristig Termine legen konnten. Wie hatten verschiedene Blockzeiten. Diese reichten von einer Stunde bis hin zu 4 Stunden mit Pausen.